Häufig gestellte Fragen

Meine Adresse stimmt nicht. Wie ändere ich meine Adresse?

Bitte wenden Sie sich zur Änderung Ihrer Adresse schriftlich an die Regionalstelle. Dies können Sie formlos per Post, Fax oder E-Mail unter Angabe Ihrer HIT-Registriernummer nach ViehVerkV und Ihrer vollständigen neuen Adresse erledigen.

Der LKV Sachsen ist für den Freistaat Sachsen als die alleinberechtigte adressdatenführende Stelle vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) beauftragt. Aus diesem Grund können Sie die Adresse nicht selbständig ändern.

Kontakt: 

Regionalstelle HIT
August-Bebel-Str. 6
09577 Niederwiesa/OT Lichtenwalde

Fax: (037206) 87-231
E-Mail: infoline@rizu.de

HIT-PIN vergessen?

Haben Sie Probleme bei der Anmeldung/Registrierung, so überprüfen Sie bitte zunächst die Ihnen von der Regionalstelle für das Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere (im folgenden HIT genannt) zugesandten Registrierungsdaten.

Fehlerquellen sind oftmals, dass die PIN grundsätzlich falsch eingegeben wurde oder evtl. zu wenige oder zu viele Zeichen eingegeben wurden.

Sollte Ihre HIT-PIN abhandengekommen oder abgelaufen sein, dann wenden Sie sich bitte an die Regionalstelle des LKV Sachsens:

Kontakt: Regionalstelle HIT
(037206) 87-126

Sehr gern können Sie auch das „Bestellformular PIN für den Zugang zur HIT bzw. ZID“ unter https://www.lkvsachsen.de/hit-ohrmarken/infos/ nutzen.


© 2019 - Sächsischer Landeskontrollverband e.V.

Desktop view | Switch to Mobile